Aufgepasst!

Altstadt neudenken macht weiter: Füßgängerzone im Rathausquartier startet vom 01.08. bis zum 31.10.2019!

Altstadt neudenken Touren!

Bis zum 23.6. gehen wir auf Tour durch die Altstadt von Hamburg und laden Sie ein, uns zu begleiten. Über die vier Gründungsinseln von Hamburg, durch drei Kraftorte, zu temporären Orten und Kunst im Raum auf einem Pfad durch Geschichte und Gegenwart der Stadt. Entdecken Sie mit uns die Altstadt neu – jeden Tag von Montag bis Sonntag um 18.00 Uhr, bei Nachtführungen am Freitag und Samstag um 21.00 Uhr und bei unseren Sonderführungen mit Drachenbegleitung am Samstag und Sonntag um 15.00 Uhr! Treffpunkt ist unser Pavillon am Hopfenmarkt vor dem Mahnmal St. Nikolai und die Touren dauern ca. 1,5 Stunden.

Carillon Konzert Mahnmal St. Nikolai

Am Samstag dem 22.6. treffen an einem unserer Kraftorte beim Mahnmal St. Nikolai die Norddeutschen Carillonneure für ein Sommerkonzert zusammen! Das Turmglockenspiel von St. Nikolai ist eines der größten in Deutschland und wird zwischen 11.00 und 13.00 Uhr sowie von 15.00 bis 17.00 Uhr live bespielt. Genießen Sie das Konzert im Freien auf dem Platz des ehemaligen Kirchenschiffs in einer ganz besonderen Atmosphäre, mitten in der Altstadt von Hamburg!

Turmglockenspiel im Mahnmal St. Nikolai

Bridge Gigs for Peace

Am 22. Juni gibt es Live-Musik auf drei Brücken in der Speicherstadt! Neun Hamburger Nachwuchsmusiker setzen ein Zeichen für Frieden und Vielfalt mit Akustik-Gigs und eigenen Songs auf Deutsch und Englisch. Die Bridge Gigs for Peace zeigen, wie Musik uns alle verbindet und finden in einem der schönsten urbanen Räume von Hamburg statt. Los geht es um 16.00 Uhr auf der Kibbelstegbrücke. In den Pausen können die Zuhörer die Brücke wechseln, um weitere Konzerte auf der Jungfernbrücke ab 16.15 Uhr und auf der Neuerwegsbrücke ab 16.30 zu erleben. Wer mag, kann im Anschluss um 18.00 Uhr zum Hopfenmarkt kommen und sich einer Tour von Altstadt neudenken anschließen!

Konzertort Jungfernbrücke

Klimaprobe am Nikolaifleet

Bei Anbruch der Dunkelheit erleuchten wir den ursprünglichen Stadthafen von Hamburg mit unserer Klimaskulptur über dem Wasser! Kommen Sie mit uns zu einer Sonderführung am Freitag dem 21.6. oder Samstag dem 22.6. um 21.00 Uhr und erleben, wie Klimadaten im Stadtraum sichtbar gemacht werden. Mit Wasser und Licht erwacht ein historischer Ort im Herzen der Stadt zu neuem, nächtlichen Leben. Wir treffen dort auf das Künstler Duo Werner Jarmatz und Karl-Heinz Maukel, die gekonnt Kunst und urbanen Raum miteinander verweben.

Klimaprobe erleuchtet historischen Stadthafen

Katharina feiert!

Am Donnerstag dem 20.6. feiert St. Katharinen ein Gemeinde- und Stadtteilfest und wir schauen mit unserem Altstadt Drachen vorbei! Mit einem Kinder- und Familienfest, Musikbühne und Gastronomen aus dem Quartier wird der Katharinenkirchhof lebendig und rockt die Altstadt. Wir ziehen auf unserer Tour am Donnerstag um 18.00 Uhr am Hopfenmarkt mit dem Drachen los und besuchen ein Fest auf dem sich zeigt: die Altstadt lebt, wenn wir es wollen!

Eröffnung Altstadt neudenken

Wer neugierig ist, was es mit Altstadt neudenken auf sich hat, kann morgen bei unserer Eröffnung am Hopfenmarkt mehr erfahren! Los geht’s um 19:00 Uhr am Mahnmal St. Nikolai. Wir starten mit einer ersten Tour hinunter in das Kellergewölbe des Mahnmals zum Raum-Kunstwerk „Basement Poem“ und von dort weiter zum alten Alsterhafen, wo mit der Skulptur „Klimaprobe“ eine spannende Perspektive auf den Stadtraum geöffnet wird. Einige Worte zu unserem Projekt, Verpflegung vom Klütjenfelder Hafengrill und eine neue Wahrnehmung von Raum und Stadt warten auf euch!

Bald geht es los!

Auf den Spuren der Geschichte entdecken wir die Altstadt, thematisieren die urbane Gegenwart und stellen das Potential für eine nachhaltige Zukunft heraus: Altstadt_neudenken.

Vom 07. bis 23. Juni gehen wir auf Tour über die vier hamburgischen Gründungsinseln, über Alster, Elbe und Bille – hin zu drei Kraftorten und 21 Stationen, an denen die Brüche und Potentiale der Hamburger Altstadt sichtbar werden. Zusammen mit Künstlern und Kulturschaffenden, mit Licht und Klang, temporären Orten und Musik laden wir Euch und Sie ein, die Altstadt neu zu entdecken und zu fragen: Wie kann hier die nachhaltige Stadt von Morgen aussehen? Treffpunkt ist immer der Hopfenmarkt am Mahnmal St. Nikolai. Die geführten Touren dauern etwa 1, 5 Stunden und laufen auf Spendenbasis – Zeiten und weitere Infos sind in unserem Veranstaltungskalender zu finden.

Der Altstadt Drache erwacht!

Im Rahmen der Ausschreibung des Nachhaltigkeitfonds 2018 haben sich Tu Phung Ngo und Rolf Kellner zusammen mit der Patriotischen Gesellschaft von 1765 und unterstützt von der Initiative Altstadt für Alle mit ihrem Projekt beworben und gewonnen. Nun müssen den Worten Taten folgen und im Rahmen des Architektursommers 2019, welcher im Fokus des hundertjährigen Jubiläums des Bauhauses steht, werden wir als Projekt mit einem Team von engagierten Kooperationspartnern und Studierenden zukunftsweisende Stadtführungen und Aktionen zum Entdecken und Beleben des Altstadtraums und BürgerInnen und AnwohnerInnen im Stadtlabor die Altstadt zusammen mit neu zu denken und zu erfahren.

..weiterlesen

Besuchen und folgen Sie auch unserer Facebookseite und unserem Instagramaccount für tagesaktuelle Informationen.